Ver­trag mit Kai Schwert­fe­ger auf­ge­löst

Rheinische Post Krefeld Kempen - - Sport Lokal -

So geht es auch: Nach­dem Kai Schwert­fe­ger nicht mit ins Trai­nings­la­ger ge­flo­gen ist, hat er sich mit dem Ver­ein über ei­ne ein­ver­nehm­li­che Ver­trags­auf­lö­sung ge­ei­nigt. Der 30 Jah­re al­te Ab­wehr- und Mit­tel­feld­spie­ler , der für Ale­man­nia Aachen, den Karls­ru­her SC und Han­sa Ros­tock 47 Zweit­li­ga- und 70 Dritt­li­ga­spie­le ab­sol­viert hat, war seit Ja­nu­ar 2017 bei den Kre­fel­dern und zwei Mal mit ihnen auf­ge­stie­gen. In die­ser Sai­son ge­hör­te er nicht ein­mal dem Ka­der an.

(ge­gen AFC Du­na­re­sa): Benz (65. Voll­ath) – Holl­dack, Ma­roh, Sch­orch, Che­sa – Krem­pi­cki, Kon­rad, Pflü­cke – Dörf­ler, Yesil, Kef­kir.

KFC

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.