Zir­kus­zug macht Sta­ti­on am Kem­pe­ner Bahn­hof

Rheinische Post Krefeld Kempen - - Kempen / Grefrath -

KEMPEN (RP) Ein schein­bar end­los lan­ger Zug fährt in den Bahn­hof in Kempen ein. Wag­gon um Wag­gon zieht am Bahn­steig vor­bei. Wohl leicht er­höht steht Heinz Bon­ners ne­ben den Glei­sen und fo­to­gra­fiert be­geis­tert die Wa­gen­rei­hen des Zugs, auf den er lan­ge ge­war­tet hat. Dar­über be­rich­tet jetzt das Kreisarchi­v in sei­nem Schau­kas­ten an der Burg. Heinz Bon­ners war Hob­by­fo­to­graf und in­ter­es­sier­te sich un­ter an­de­rem für die His­to­rie der Ei­sen­bahn. Die un­mit­tel­ba­re Um­ge­bung, die auf sei­nen Fo­tos noch frei­liegt, ist mitt­ler­wei­le groß­zü­gig be­baut. So exis­tiert das nörd­li­che Ab­stell­gleis heu­te nicht mehr, auf dem der Trans­port­zug des Zir­kus Carl Alt­hoff En­de Ok­to­ber 1961 hielt.

Der Zug, der in der Län­ge kaum auf Bon­ners Fo­to­gra­fi­en pass­te, hat­te nicht we­ni­ger als 120 Per­so­nen und 200 Tie­re an Bord. Seit 1948 schlug der Zir­kus, der zu den größ­ten der Bun­des­re­pu­blik ge­hör­te, mehr­fach sein Quar­tier in Kempen auf. Die Flä­che beim Ha­gel­kreuz an der Ter­welp­st­ra­ße bot da­für aus­rei­chend Platz und lag trotz­dem in un­mit­tel­ba­rer Nä­he zu den Schie­nen.

Die lo­ka­le Pres­se be­glei­te­te sei­ner­zeit das Gast­spiel und be­rich­te­te von der gro­ßen Me­na­ge­rie. Ne­ben zehn Ele­fan­ten und 60 Pfer­den stan­den 40 dres­sier­te Raub­kat­zen und 16 Eis- und Kra­gen­bä­ren auf dem Pro­gramm der Vor­stel­lung. Ar­tis­ti­sche Kunst­stü­cke, stim­mungs­vol­le Mu­sik und die größ­te dres­sier­te Ele­fan­ten­ba­by­schau der Welt run­de­ten das Er­eig­nis ab. Das Spek­ta­kel hat­te sei­nen Preis: Rund 5500 D-Mark und zwei Zent­ner Fleisch wur­den Tag für Tag für die Show be­nö­tigt.

Die Fo­to­stre­cke des Zir­kus­zugs ist Teil der et­wa 70 Fo­to­gra­fi­en, die der Sohn von Heinz Bon­ners dem Kreisarchi­v als Schen­kung über­ließ. Die sel­te­nen und hoch­wer­ti­gen Do­ku­men­ta­tio­nen zeu

So gibt auch im Ju­ni 2019 das Archivale des Monats, das im­mer zu Be­ginn ei­nes je­den Monats im Schau­kas­ten am Zu­gang vom Park­platz an der Tho­mas­stra­ße zur Burg in Kempen prä­sen­tiert wird, An­lass zum Ste­hen­blei­ben, Nach­den­ken und Schmun­zeln.

FO­TO: HEINZ BON­NERS/KREISARCHI­V VIER­SEN

Der Zir­kus­zug Carl Alt­hoff macht Sta­ti­on im Bahn­hof Kempen im Ok­to­ber 1961.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.