Mo­der­ne Wohn­zim­mer im Grü­nen

Rheinische Post Krefeld-Land - - POLITIK -

Beim Tag der of­fe­nen Tür am Sams­tag kön­nen sich die Be­su­cher über die Pro­dukt­viel­falt des Gel­der­ner Fach­be­triebs in­for­mie­ren.

Woh­nen im Grü­nen wird im­mer be­lieb­ter. Im­mer mehr Haus­be­sit­zer wis­sen die Vor­tei­le ei­nes Win­ter­gar­tens zu schät­zen: Er ist das gan­ze Jahr über ei­ne per­sön­li­che Wohl­fühl­oa­se, die den Be­woh­nern mehr Licht, mehr Raum und mehr Le­bens­qua­li­tät bie­tet. Ob bei Schmud­del­wet­ter oder Son­nen­schein – nir­gend­wo sonst kann man die Na­tur so in­ten­siv er­le­ben und den ei­ge­nen Gar­ten ganz­jäh­rig ge­nie­ßen. Seit 2000 wer­den in Gel­dern-Wal­beck hoch­wer­ti­ge Traum­win­ter­gär­ten mit un­ter­schied­li­chen Ein­satz- und De­si­gn­mög­lich­kei­ten, Ter­ras­sen­über­da­chun­gen und Be­schat­tungs­an­la­gen mit erst­klas­si­ger Tech­nik ge­fer­tigt. Pro­du­ziert wird mit hoch­i­so­lie­ren­den Pro­fi­len, die den heu­ti­gen An­for­de­run­gen an Stand­si­cher­heit und Wär­me­schutz stand­hal­ten, aus dem nach­hal­ti­gen Werk­stoff Alu­mi­ni­um und Glas. Stan­dard­mä­ßig ge­hört ein ho­her Ein­bruch­schutz zur Aus­stat­tung.

Am kom­men­den Sams­tag, 17. März, lädt die Fir­ma Ar­rets & van Lip­zig von 10 bis 17 Uhr zu ei­nem Tag der of­fe­nen Tü­re ein. Da­bei er­war­tet die Be­su­cher ei­ne um­fang­rei­che Aus­stel­lung, in der al­le mög­li­chen Dach­for­men, Öff­nungs­mög­lich­kei­ten und Be­schat­tungs­va­ri­an­ten ge­zeigt wer­den kön­nen. Au­ßer­dem wer­den Mar­ki­lux-Mar­ki­sen in vie­len Va­ri­an­ten prä­sen­tiert.

Ei­ni­ge Aus­stel­lungs­win­ter­gär­ten sind fest am Bü­ro­ge­bäu­de als Wohn­raum­win­ter- gar­ten mon­tiert, so wie es spä­ter auch beim Kun­den aus­se­hen könn­te. Wei­te­re Win­ter­gär­ten und Ter­ras­sen­über­da­chun­gen be­fin­den sich auf dem Fir­men­ge­län­de. Die Aus­stel­lung und die Pro­duk­ti­ons­stät­te wer­den stän­dig er­wei­tert. An die­sem Tag kön­nen Be­su­cher auch ger­ne Bau­plä­ne, Fo­tos und Skiz­zen mit­brin­gen, an­hand de­rer sie ei­ne ers­te um­fas­sen­de per­sön­li­che Be­ra­tung be­kom­men kön­nen. Eben­falls ist zur Er­stel­lung ei­nes An­ge­bo­tes ein un­ver­bind­li­cher und kos­ten­lo­ser Be­ra­tungs­ter­min vor Ort mög­lich. Die seit Au­gust 2015 zer­ti­fi­zier­te (EN 1090) Fir­ma Ar­rets & van Lip­zig Win­ter­gar­ten­tech­nik Gm­bH plant, pro­du­ziert und mon­tiert et­wa ein bis zwei Win­ter­gär­ten pro Woche, auch „schlüs­sel­fer­tig“mit al­len er­for­der­li­chen Ne­ben­ge­wer­ken. Der Schwer­punkt des Un­ter­neh­mens liegt in der Her­stel­lung von Win­ter­gär­ten, die als Wohn­raum­er­wei­te­rung ge­nutzt wer­den, je­doch ent­ste­hen auch glä­ser­ne An­bau­ten für Fir­men­ge­bäu­de und Gas­tro­no­mi­en.

Auch ein kos­ten­lo­serBe­ra­tungs­ter­min beim Kun­den ist

mög­lich

Win­ter­gär­ten wer­den im­mer kom­for­ta­bler aus­ge­stat­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.