ACs und At­lan­tia kau­fen ge­mein­sam Aber­tis

Rheinische Post Krefeld-Land - - WIRTSCHAFT -

ROM (rtr) Die spa­ni­sche Hoch­tie­fMut­ter ACS und die ita­lie­ni­sche At­lan­tia ha­ben sich of­fen­bar auf den ge­mein­sa­men Kauf des Maut­stra­ßen-Be­trei­bers Aber­tis ge­ei­nigt. Ei­ne ent­spre­chen­de Ver­ein­ba­rung sei un­ter­zeich­net wor­den, hieß es. Ziel sei, ein teu­res Bie­ter­ren­nen um den spa­ni­schen Kon­zern zu ver­mei­den, hat­ten In­si­der zu­vor ge­sagt. Es lie­gen noch zwei Of­fer­ten­vor. Hoch­tief bie­tet rund 18 Mil­li­ar­den Eu­ro, At­lan­tia et­wa 17 Mil­li­ar­den Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.