In­ves­tor El­liott bei Bay­er ein­ge­stie­gen?

Rheinische Post Krefeld-Land - - Wirtschaft -

FRANK­FURT (rtr) Der US-Hed­ge­fonds El­liott ist In­si­dern zu­fol­ge beim Phar­ma- und Che­mie­kon­zern Bay­er en­ga­giert. Der ak­ti­vis­ti­sche In­ves­tor sei vor rund ei­nem Jahr bei Bay­er ein­ge­stie­gen, hieß es. Zur Hö­he der Be­tei­li­gung äu­ßer­ten sich die In­si­der aber nicht. Ab ei­ner Schwel­le von drei Pro­zent müss­te der In­ves­tor sei­ne Be­tei­li­gung al­ler­dings of­fen­le­gen. El­liott ha­be das Ge­spräch mit dem Bay­er-Vor­stand ge­sucht, doch we­der Kon­zern­chef Wer­ner Bau­mann noch ei­ner sei­ner Vor­stands­kol­le­gen sei­en bis­her da­zu be­reit ge­we­sen. El­liott lehn­te ei­nen Kom­men­tar zu den In­for­ma­tio­nen ab. Von Bay­er war zu­nächst kei­ne Stel­lung­nah­me zu der an­geb­li­chen Be­tei­li­gung zu er­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.