HSV will Sie­ges­se­rie fort­set­zen

Handball: Weg­berger er­war­ten am Sonn­tag die Re­ser­ve des HSV Rhe­ydt.

Rheinische Post Moenchengladbach - - Sport Lokal - VON AN­NE PAULSEN

ER­KELEN­ZER LAND Der ASV Rur­tal Hü­ckel­ho­ven er­war­tet mit dem VT Kem­pen ein Team aus der un­te­ren Ta­bel­len­hälf­te der Lan­des­li­ga und will punk­ten. Der HSV Weg­berg wür­de ger­ne sei­ne Sie­ges­se­rie nicht ab­bre­chen las­sen, aber kämpft ge­gen den HSV Rhe­ydt 2 um wei­te­re Punk­te. Er­kelen­zer B muss ge­gen den Ta­bel­len­nach­barn ran.

Lan­des­li­ga. Der ASV ist zu Gast beim VT Kem­pen, ei­nem ak­tu­el­len Ab­stiegs­kan­di­da­ten. Hier soll­te der ASV den Schwung aus der Vor­wo­che mit­neh­men und noch ei­nen deut­li­chen Sieg ein­fah­ren. Kem­pen konn­te bis­her zwei Sie­ge ein­fah­ren und wird am heu­ti­gen Sams­tag al­les ge­ben, um den fa­vo­ri­sier­ten Gäs­ten die Punk­te zu neh­men.

Be­zirks­li­ga. Der HSV Rhe­ydt II ist am Sonn­tag zu Gast in der Hal­le an der Maa­sei­ker Stra­ße beim HSV Weg­berg. Wäh­rend der HSV be­quem auf dem vier­ten Platz steht, kämp­fen die Rhe­ydter auf Platz zehn ge­gen den Ab­stieg. In der ver­gan­ge­nen Wo­che konn­te der HSV zwei Spie­le in den Schluss­mi­nu­ten noch dre­hen und so vier Punk­te ein­fah­ren. Auch an die­sem Wo­che­n­en­de will der HSV punk­ten, nach Mög­lich­keit aber oh­ne Wen­dung in den letz­ten Mi­nu­ten. An­pfiff ist um 11.40 Uhr.

Be­zirks­li­ga-Da­men. Der TV Er­kelenz ist am heu­ti­gen Sams­tag zu Gast bei der Re­ser­ve des TV Beck­rath. Auch der TV Beck­rath ist nur zwei Punk­te von ei­nem Ab­stiegs­platz ent­fernt und will sich ein Pols­ter er­ar­bei­ten. Doch die Er­kelen­ze­rin­nen wol­len das Spiel nut­zen, um zwei si­che­re Punk­te ein­zu­fah­ren, nach­dem das in der ver­gan­ge­nen Wo­che ge­gen den Ta­bel­len­füh­rer nicht ge­lun­gen ist. Doch der ETV darf nicht wie­der in sei­nen al­ten Trott ver­fal­len und sich dem Geg­ner an­pas­sen, da sonst die schein­bar si­che­ren Punk­te an den Gast­ge­ber ge­hen.

Am Sonn­tag müs­sen die Da­men des HSV Weg­berg ge­gen den Ta­bel­len­zwei­ten ran. Der TV Kor­schen­broich ist zu Gast in der Hal­le an der Maa­sei­ker Stra­ße und will wei­ter um den ers­ten Platz mit­spie­len. Er wird die Punk­te al­so nicht leicht­fer­tig ab­ge­ben. Doch der HSV hat viel da­zu­ge­lernt und kann es auch mit den Bro­cken der Li­ga auf­neh­men. An ei­nem Sah­ne­tag könn­ten die jun­gen Weg­berge­rin­nen dem TVK die Punk­te ab­luch­sen. An­pfiff ist um 16.20 Uhr.

Ju­gend-HVN. Der Turnverein Biefang ist der wohl größ­te Bro­cken in der Ober­li­ga der B-Mäd­chen. Die­sem stellt sich der HSV Weg­berg, der bis­her ei­ne ver­hex­te Hin­run­de spielt. Ge­gen den Spit­zen­rei­ter wer­den sie kei­ne Punk­te er­war­ten, doch ge­ra­de da liegt häu­fig das Ge­heim­nis für ein gu­tes Spiel. An­pfiff ist am Sams­tag um 16.30 Uhr in der Hal­le an der Maa­sei­ker Stra­ße.

In der Hal­le am Sa­lier­ring er­war­tet Li­ga­kon­kur­rent TV Er­kelenz den Ta­bel­len­nach­barn aus Bey­e­röh­de. Bei den Teams geht es um wich­ti­ge Punk­te, die den Weg nach oben eb­nen kön­nen. Die leicht bes­se­re Aus­gangs­si­tua­ti­on hat der ETV, der ei­nen Sieg mehr auf dem Kon­to hat, doch man kann ein Du­ell auf Au­gen­hö­he er­war­ten. An­pfiff ist Sams­tag um 18.45 Uhr.

Am Sonn­tag spie­len die C-Mäd­chen des TV Er­kelenz ge­gen den TV Vo­er­de. Der Li­ga­zehn­te soll­te kei­ne gro­ße Hür­de für den ETV wer­den, son­dern eher ei­ne Chan­ce, noch ein­mal zu we­nig ex­pe­ri­men­tie­ren. Doch dür­fen die Er­kelen­ze­rin­nen nicht zu über­heb­lich ins Spiel ge­hen und vol­le Kon­zen­tra­ti­on auf­brin­gen. An­pfiff ist um 14.45 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.