Haus Er­ho­lung mit Far­be be­schmiert – Be­loh­nung für Hin­wei­se

Rheinische Post Moenchengladbach - - Mönchengladbacher Stadtpost - VON ANDRE­AS GRUHN

Udo Fi­scher und sei­ne Mit­ar­bei­ter im Haus Er­ho­lung trau­ten am Frei­tag­mor­gen ih­ren Au­gen kaum, als sie die Fas­sa­de der his­to­ri­schen Im­mo­bi­lie sa­hen: Un­be­kann­te ha­ben die Wän­de wahr­schein­lich am frü­hen Frei­tag­mor­gen mit Farb­beu­teln be­wor­fen oder be­schos­sen. Mehr als 30 et­wa tel­ler­gro­ße Farb­kleck­se in un­ter­schied­li­chen Far­ben ver­tei­len sich über die Au­ßen­mau­ern von Haus Er­ho­lung. Zum Teil sind auch Fens­ter mit Far­be be­schmiert wor­den. Auch auf dem Pflas­ter sind Farb­res­te und Sprit­zer zu se­hen.

„Es han­delt sich da­bei um ei­nen Akt rei­nen Van­da­lis­mus’“, teil­te die Mar­ke­ting-Ge­sell­schaft MGMG mit. „Auf­grund des Trock­nungs­zu­stan­des der Far­be kann als Tat­zeit­punkt von den frü­hen Mor­gens­tun- den aus­ge­gan­gen wer­den.“

Die Po­li­zei hat Spu­ren ge­si­chert und die An­zei­ge auf­ge­nom­men, teil­te die MGMG wei­ter mit. Das Ge­bäu­de­ma­nage­ment der Stadt hat am Frei­tag ei­ne Spe­zi­al­fir­ma aus Köln mit der Be­sei­ti­gung der Far­ben be­auf­tragt. Noch of­fen war bis zum Nach­mit­tag, ob sich die Far­be ein­fach so ab­wa­schen lässt – oder ob die erst vor we­ni­gen Jah­ren für viel Geld sa­nier­te Fas­sa­de er­neut ge­stri­chen wer­den muss. Erst dann ist auch klar, wie groß der Scha­den ist.

„Ich bin to­tal kons­ter­niert und fas­sungs­los, dass Leu­te ein­fach so Din­ge grund­los zer­stö­ren“, sag­te MGMG-Ge­schäfts­füh­rer Pe­ter Schlip­kö­ter. „Ich bin sehr ent­täuscht, dass ein sol­cher Van­da­lis­mus an ei­nem der schöns­ten Häu­ser der Stadt über­haupt mög­lich ist.“Die MGMG hat für Hin­wei­se, die zur Er­grei­fung des oder der Tä­ter füh­ren, ei­ne Be­loh­nung in Hö­he von 1000 Eu­ro aus­ge­setzt.

Die Ver­an­stal­tun­gen im Haus Er­ho­lung, am Frei­tag wa­ren es al­lein sechs Trau­un­gen, wa­ren nicht be­ein­träch­tigt.

FO­TO: JA­NA BAUCH

So sa­hen am Frei­tag­mor­gen die Wän­de von Haus Er­ho­lung aus: Un­be­kann­te ha­ben sie mit Far­be be­wor­fen oder be­schos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.