LINKS AUS­SEN

Rheinische Post Moers - - Vorderseite -

Ein Scherz­bold hat in Bay­ern ei­nen Au­to­mo­tor ent­sorgt – di­rekt vor dem Hin­weis­schild an ei­nem Bahn­über­gang: „Bei ge­schlos­se­ner Schran­ke: Bit­te Mo­tor ab­stel­len. Dan­ke!“Der Gag war dem Übel­tä­ter wohl ei­ni­ges wert, denn laut Aus­sa­ge der Po­li­zei hät­te er auf dem Schrott­platz wo­mög­lich noch ein paar Eu­ro für den aus­ran­gier­ten An­trieb be­kom­men kön­nen. Für die Be­sei­ti­gung des Schrotts muss nun die Ge­mein­de Dörf­les-Es­bach bei Co­burg auf­kom­men. Und da­mit das nicht noch ein­mal pas­siert, emp­feh­len wir, um al­le Zwei­fel zu be­sei­ti­gen, ein Zu­satz­schild auf­zu­stel­len: „Bei ge­öff­ne­ter Schran­ke den ab­ge­stell­ten Mo­tor wie­der an­las­sen – oder ge­ge­be­nen­falls bit­te wie­der mit­neh­men. Dan­ke“. bew

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.