DEL: Rau­bein Pi­niz­z­ot­to für fünf Spie­le ge­sperrt

Rheinische Post Ratingen - - SPORT -

MANN­HEIM (sid) Nach sei­nem bru­ta­len El­len­bo­gen­check ge­gen den Kopf des Olym­pia-Hel­den Mat­thi­as Plach­ta ist Eis­ho­ckey-Rau­bein Ste­ven Pi­niz­z­ot­to für fünf Spie­le ge­sperrt wor­den. Das gab die Deut­sche Eis­ho­ckey Li­ga (DEL) ei­nen Tag nach dem 4:2 des Ti­tel­ver­tei­di­gers Red Bull Mün­chen im ers­ten Halb­fi­na­le ge­gen Ad­ler Mann­heim be­kannt. Der Dis­zi­pli­nar­aus­schuss un­ter Vor­sitz des Ex-Na­tio­nal­spie­lers Ti­no Boos wer­te­te die Atta­cke des Münch­ner Stür­mers als „Check ge­gen den Kopf oder Na­cken“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.