MSV Duis­burg ge­gen Lau­tern un­ter Zug­zwang

Rheinische Post Ratingen - - SPORT -

DUIS­BURG (dpa) Nach zu­letzt drei Nie­der­la­gen in Se­rie mit ins­ge­samt zehn Ge­gen­to­ren be­fin­det sich der MSV Duis­burg wie­der im Ab­stiegs­kampf der 2. Bun­des­li­ga. Der MSV tritt heu­te (13 Uhr) ge­gen den 1. FC Kai­sers­lau­tern an und will den VierPunk­te-Vor­sprung auf den Re­le­ga­ti­ons­platz 16 ver­grö­ßern. Für die Start­elf kann er im­mer­hin mit Cau­ly Sou­za pla­nen. „Ich füh­le mich gut, ha­be trai­niert und bin be­reit“, sag­te der Of­fen­siv­spie­ler, der im Fe­bru­ar und März we­gen ei­nes vi­ra­len In­fekts aus­ge­fal­len war. Zu­dem keh­ren Sta­nis­lav Il­jut­cen­ko und Lu­kas Frö­de nach ab­ge­lau­fe­nen Gelb­sper­ren zu­rück ins Team. MSV-Coach Il­ja Gru­ew hat­te vor dem Du­ell ge­gen den Ta­bel­len­letz­ten im Trai­ning zu­letzt den Fo­kus auf das De­fen­siv­ver­hal­ten sei­nes Teams ge­legt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.