LINKS AUS­SEN

Rheinische Post Ratingen - - Vorderseit­e -

For­scher ha­ben dem Fos­sil ei­ner bis­lang un­be­kann­ten Men­schen­af­fen­art jetzt den Bei­na­men „Udo“ge­ge­ben. Als die zwölf Mil­lio­nen Jah­re al­ten Pri­ma­ten­kno­chen in ei­nem All­gäu­er Bach­lauf ge­fun­den wur­den, schrieb man näm­lich den 17. Mai 2016, den 70. Ge­burts­tag des Sän­gers Udo Lin­den­berg. „Im Ra­dio lie­fen nur sei­ne Songs“, er­in­nern sich die Wis­sen­schaft­ler, die glau­ben, dass der Ske­lett­fund ei­nen schon sehr frü­hen auf­rech­ten Gang be­legt. Der Bar­de, selbst schon ein Fos­sil des Deutschroc­ks, fühlt sich ge­ehrt: Er sei im­mer ein Freund des auf­rech­ten Gan­ges ge­we­sen, be­kann­te er an­läss­lich der Eh­rung. Wir ken­nen ihn mehr als Ver­fas­ser schrä­ger Tex­te, gratuliere­n aber eben­falls. bew

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.