Ven­lo ge­winnt Test lo­cker ge­gen Vik­to­ria Köln

Rheinische Post Viersen - - Sport Lokal -

VEN­LO (RP) Die Fuß­bal­ler von VVV Ven­lo ha­ben ihr ein­zi­ges Test­spiel der Vor­be­rei­tung auf die Rü­krun­de der Eh­ren­di­vi­si­on ge­gen Vik­to­ria Köln, Ta­bel­len­füh­rer der Re­gio­nal­li­ga West, da­heim mü­he­los mit 2:0 ge­won­nen. Ob­wohl die Gast­ge­ber ge­ra­de erst aus ei­nem kur­zen Trai­nings­la­ger in Den Haag zu­rück­ge­kehrt wa­ren und bei ihnen vier po­ten­zi­el­le Stamm­spie­ler nicht mit von der Par­tie sein konn­ten, zeig­te sich auf dem Platz dann ein ge­hö­ri­ger Klas­sen­un­ter­schied.

Ven­lo über­nahm von Be­ginn an die Spiel­kon­trol­le, doch dau­er­te es bis zur 28. Mi­nu­te, bis Joh­na­tan Opo­ku aus kur­zer Dis­tanz das 1:0 köpf­te. Wei­te­re Mög­lich­kei­ten durch Pe­ni­el Mla­pa und Jay-Roy Grot blie­ben zu­nächst un­ge­nutzt. Nach der Pau­se sorg­te Opo­ku für die Ent­schei­dung, in­dem er ei­nen Frei­stoß aus gut 30 Me­tern knall­hart zum 2:0 (67.) ver­senk­te. Am Di­ens­tag be­strei­ten die VVV-Ak­teu­re, die ge­gen Köln nur kurz oder gar nicht zum Ein­satz ka­men, auf­ge­füllt mit ei­ni­gen A-Ju­nio­ren um 19 Uhr da­heim ein Test­spiel ge­gen den deut­schen Re­gio­nal­li­gis­ten SV Strae­len. Der Ein­tritt für den Auf­tritt der Nach­wuchs­kräf­te der Ven­lo­er ist kos­ten­frei.

ARCHIVFOTO: JUNGBLUT

Joh­na­tan Opo­ku traf zwei­mal ge­gen Vik­to­ria Köln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.