Un­ge­heu­er­lich

Ein­rei­sen

Rheinische Post Viersen - - Leserbriefe -

Zu „6066 il­le­ga­le Ein­rei­sen per Fern­bus“(RP vom 28. Ja­nu­ar): Es ist schon schlimm ge­nug, dass im ver­gan­ge­nen Jahr rund 14.000 Per­so­nen il­le­gal nach Deutsch­land ein­reis­ten, so er­fährt man die ei­gent­li­che Un­ge­heu­er­lich­keit die­ser Tat­sa­che erst am Schluss: Nur an den Flug­hä­fen, den See­hä­fen und der deutsch-ös­ter­rei­chi­schen Gren­ze gab es Zu­rück­wei­sun­gen! Al­le üb­ri­gen – und das ist die ganz über­wie­gen­de Mehr­heit – wur­den un­er­laubt her­ein­ge­las­sen und wer­den nun vom deut­schen Steu­er­zah­ler mit ali­men­tiert. Da­mit ist der Be­weis des­sen er­bracht, was Thi­lo Sar­ra­zin schon vor Jah­ren fest­stell­te und sich im­mer wie­der aufs Neue be­wahr­hei­tet: Deutsch­land schafft sich ab!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.