Es gibt schon Kar­ten für die nächs­te Eis­re­vue

Rheinische Post Viersen - - Kempen Willich Kompakt -

GRE­FRATH (hd) Kaum hat „Ho­li­day on Ice“sei­ne Zel­te in Gre­frath ab­ge­bro­chen, gibt es auch schon Kar­ten für das nächs­te Gast­spiel vom 27. No­vem­ber bis zum 1. De­zem­ber. Gre­frath ist er­neut Schau­platz der Welt­pre­mie­re, und das zum sieb­ten Mal hin­ter­ein­an­der. Es wird sie­ben Vor­stel­lun­gen ge­ben. Wer sich jetzt die bes­ten Plät­ze si­chern und da­bei noch et­was spa­ren möch­te, kann bis 17. Fe­bru­ar den Früh­bu­cher­ra­batt von 25 Pro­zent nut­zen. Be­reits am ers­ten Wo­chen­en­de sei­en Hun­der­te Ti­ckets ver­kauft wor­den. Kar­ten für die Re­vue an Werk­ta­gen gibt es von 24,90 und 59,60 Eu­ro, für das Wo­chen­en­de sind die Prei­se um zwei Eu­ro er­höht wor­den. Kin­der­fest­preis (bis zu 15 Jah­re): 19,60 Eu­ro. Er­mä­ßi­gung gibt es für Ju­gend­li­che, Se­nio­ren und Grup­pen. Da­von aus­ge­nom­men ist die ers­te Rei­he der Haupt­tri­bü­ne. Er­hält­lich sind die Kar­ten an al­len be­kann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len und im Eis­sta­di­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.