Po­li­zei sucht Zeu­gen von zwei Ein­brü­chen

Rheinische Post Viersen - - Krefeld Kompakt -

(ped) Die Po­li­zei sucht Zeu­gen für zwei Ein­brü­che am Wo­chen­en­de. Im Zei­t­raum von Frei­tag, 8. Fe­bru­ar, 9 Uhr, bis Sams­tag, 9. Fe­bru­ar, 18 Uhr, sind Un­be­kann­te in den Ge­mein­schafts­kel­ler ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Stra­ße Zur Al­ten Schmiede ein­ge­drun­gen. Wie die Po­li­zei mit­teilt, ha­ben sie aus ei­nem Kel­ler­ver­schlag ei­nen Win­kel­schlei­fer der Mar­ke Ma­ki­ta, ei­ne Stihl Mo­tor­sä­ge und ei­ne Bohr­ma­schi­ne der Mar­ke HKL ent­wen­det. We­ni­ger er­folg­reich wa­ren die Un­be­kann­ten, die zwi­schen Frei­tag, 18 Uhr, und Sams­tag, 9 Uhr über ei­nen Baum auf das Dach ei­ner Fir­ma an der Stra­ße Am Drei­fal­tig­keits­klos­ter ge­klet­tert sind und ein Fens­ter auf­ge­he­belt ha­ben. Sie mach­ten kei­ne Beu­te, konn­ten aber un­er­kannt ent­kom­men. Hin­wei­se an die Po­li­zei Kre­feld un­ter der Ruf­num­mer 02151 634-0 oder per E-Mail an hin­wei­se. kre­[email protected]­li­zei.nrw.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.