Be­trun­ke­ne stei­gen in Arndt-Gym­na­si­um ein

Rheinische Post Viersen - - Krefeld Kompakt -

(ped) Zwei Män­ner ha­ben am Sams­tag­mor­gen, 9. Fe­bru­ar, ver­sucht, in das Arndt-Gym­na­si­um an der Dio­ny­si­us­stra­ße ein­zu­bre­chen. Ei­ne Zeu­gin hat ge­gen 10.20 Uhr die bei­den ver­däch­ti­gen Per­so­nen auf dem Schul­ge­län­de be­merkt und die Po­li­zei ge­ru­fen. Als die Po­li­zis­ten ein­tra­fen, hat­ten sich die 53 und 48 Jah­re al­ten Män­ner auf dem Schul­ge­län­de ver­steckt. Die Po­li­zei­be­am­ten ent­deck­ten bei ih­rer Durch­su­chung ei­nen Ein­bre­cher im Be­reich der Sport­hal­le, den an­de­ren auf dem Dach des Ge­bäu­des. Hier hat­ten die Män­ner of­fen­sicht­lich ein Ober­licht auf­ge­bro­chen. Die Be­am­ten nah­men die bei­den al­ko­ho­li­sier­ten Män­ner fest und ord­ne­ten ei­ne Blut­pro­be an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.