Acht­jäh­ri­ge von Dach­la­wi­ne ver­schüt­tet

Rheinische Post Viersen - - Panorama -

SCHÖNWALD/SCHWARZWALD (dpa) Ein Mäd­chen aus Frank­reich ist im Schwarzwald von ei­ner Dach­la­wi­ne ver­schüt­tet und da­bei le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt wor­den. Die Acht­jäh­ri­ge wur­de un­ter den Schnee­mas­sen voll­stän­dig be­gra­ben, wie die Po­li­zei am Sonn­tag mit­teil­te. Die El­tern und hin­zu­ge­ru­fe­ne Erst­hel­fer be­frei­ten das Kind mit Schau­feln und ver­such­ten es wie­der­zu­be­le­ben. Nach ei­ner wei­te­ren Ver­sor­gung durch Ret­tungs­kräf­te wur­de das Kind mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber in ein Kran­ken­haus ge­bracht. Nach An­ga­ben ei­nes Po­li­zei­spre­chers wa­ren auf dem Dach des Pri­vat­hau­ses in der Ge­mein­de Schönwald im Schwarzwald kei­ne Schnee­fang­git­ter an­ge­bracht. Ob die Flä­che un­ter­halb ge­si­chert war, war zu­nächst un­klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.