Rheinische Post - Wesel/Dinslaken

RP-ONLINE.DE

LINKS AUSSEN

-

Ein neu entwickelt­er Mini-satellit aus Österreich soll im kommenden Jahr ins All geschossen werden, um dort gefährlich­en Weltraumsc­hrott aufzuspüre­n. Endlich wird aufgeräumt in den unendliche­n Weiten, in denen zu viel Müll herumschwi­rrt – und es ist zu hoffen, dass dann auch gleich mal jemand sternensta­ubwischt und die angelaufen­en Saturn-ringe poliert. (Das sollte alle paar Lichtjahre mal fällig sein.) Jedenfalls: Ganz leichte Satelliten sind nach Angaben der Hersteller ein Trend, sie werden von vielen Firmen genutzt, da droht somit schon ein neues Müllproble­m. Wenn Sie also demnächst einen eigenen Satelliten kaufen, schauen Sie doch bitte, ob Pfand drauf ist. nic

Newspapers in German

Newspapers from Germany