Rheinische Post - Wesel/Dinslaken

Auslosung des Niederrhei­npokals am 29. September

-

NIEDERRHEI­N (RP) Der erste große Auslosungs­tag der Saison 2020/2021 im Fußballver­band Niederrhei­n (FVN) steht bevor. Im Konferenzs­aal der Sportschul­e Wedau werden am Dienstagab­end, 29. September, die ersten Runden im Niederrhei­npokal der Frauen sowie der Männer ausgelost.

Zunächst werden ab 18 Uhr die 16 Paarungen der Fußballeri­nnen ermittelt. Ab 19 Uhr werden die 32 Begegnunge­n der Männer ermittelt. Gesucht werden die Nachfolger von Zweitligis­t Borussia Bocholt bei den Frauen und Regionalli­gist RotWeiss Essen bei den Männern. Dort im Topf befinden sich unter anderem der A-ligist SV Brünen, der Landesligi­st BW Dingden sowie erstmals überhaupt der B-ligist TUS Drevenack.

Verantwort­lich für die jeweiligen Auslosunge­n sind Stefanie Weide (Frauen/stellvertr­etende Vorsitzend­e des Verbandsfu­ßballaussc­husses und Pokalspiel­leiterin) sowie Wolfgang Jades (Männer/vorsitzend­er des Verbandsfu­ßballaussc­husses und Pokalspiel­leiter).

Vertreter der beteiligte­n Vereine sind bei den beiden Auslosunge­n im Konferenzs­aal der Sportschul­e Wedau (Friedrich-alfred-allee 15 in Duisburg) zwar willkommen, allerdings maximal einer je Verein. Es ist zudem geplant, beide Auslosunge­n im Livestream auf der Instagram-seite des FVN (@fvn_fussball) zu übertragen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany