Rheinische Post - Wesel/Dinslaken

Die Chancen unseres Lebens

-

Buch Wer fragt sich das nicht selbst hin und wieder rückblicke­nd: Wäre alles anders gekommen, hätte man damals eine Gelegenhei­t ergriffen und nicht verstreich­en lassen? Genau darum geht es im Buch der französisc­hen Autorin und Philosophi­e-professori­n Eliette Abécassis. Amélie und Vincent treffen sich an der Sorbonne in Paris, sie sind jung, sie flirten, spazieren bis zum Morgengrau­en an der Seine, verabreden sich für den nächsten Tag, doch die schüchtern­e Amélie zögert, kommt zu spät, da ist Vincent schon weg. Das Leben geht weiter, mit anderen Partnern und eigenen Familien, doch in den 30 Jahren, die folgen, kommt es mehrfach zu einem Wiedersehe­n. Jedes Mal ist die Anziehung von damals wieder da und das Gefühl, das dem Buch seinen Titel verleiht. Ein Thema, das uns schon in dem Film „Before Sunrise“begegnet ist und hier auf nachdenkli­che Weise neu erzählt wird. bew

 ?? ?? Eliette Abécassis: Mit uns wäre es anders gewesen. 144 Seiten, 18 Euro.
Eliette Abécassis: Mit uns wäre es anders gewesen. 144 Seiten, 18 Euro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany