Är­ger über Ab­sper­run­gen

Rheinische Post Wesel - - An Rhein Und Lippe -

WE­SEL (RP) So man­cher Bü­de­ri­cher är­gert sich dar­über, dass die Ab­sper­run­gen vor dem Wohn­haus der ehe­ma­li­gen Im­biss­stu­be an der We­seler Stra­ße/Kes­sel­bruck, in dem es ge­brannt hat, die Nut­zung des Bür­ger­steigs ver­hin­dern. Das teilt CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Jür­gen Linz nun Bür­ger­meis­te­rin Ul­ri­ke West­kamp mit. Dar­über hin­aus fürch­te­ten sich ver­är­ger­te Bür­ger vor mög­li­cher­wei­se her­ab­stür­zen­den Tei­len des vom Brand schwer be­schä­dig­ten Dach­stuhls. Wie lan­ge muss die­ser An­blick noch er­tra­gen wer­den? Ei­ne Ant­wort dar­auf er­hofft sich Linz im Fach­aus­schuss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.