Ein­bre­cher ma­chen reich­lich Beu­te

Rheinische Post Xanten - - Bote Für Stadt Und Land -

RHEIN­BERG (RP) Am Don­ners­tag zwi­schen 9.30 und 19.50 Uhr sind Ein­bre­cher ge­walt­sam in ein Wohn­haus an der An­na­stra­ße ein­ge­bro­chen. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, scho­ben die Ein­dring­lin­ge zu­nächst ein Rol­lo hoch und he­bel­ten dann ei­ne Ter­ras­sen­tür auf. Die Tä­ter durch­wühl­ten al­le Schrän­ke und Schub­la­den und ha­ben reich­lich Beu­te ge­macht. Un­ter an­de­rem nah­men sie ei­nen Tre­sor, Arm­band­uh­ren der Mar­ken Fos­sil, Die­sel, Micha­el Kors und La­cos­te so­wie Bar­geld, Gold­schmuck, Gold­bar­ren und ver­schie­de­ne Pa­pie­re mit, so die Po­li­zei.

Hin­wei­se an die Po­li­zei in Rhein­berg, un­ter der Te­le­fon­num­mer 02843 92760.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.