Die Ko­sa­ken sind da

Rheinische Post - - Düsseldorf -

(tber) In den letz­ten Wo­chen der fran­zö­si­schen Herr­schaft im Groß­her­zog­tum Berg gibt es in der Haupt­stadt Düsseldorf ein gro­ßes Durch­ein­an­der. An­ti-fran­zö­si­sche Stim­mung ent­lädt sich in Auf­stän­den ge­gen die Be­sat­zer im Ber­gi­schen. Nach der für Na­po­le­ons Trup­pen ver­lo­re­nenVöl­ker­schlacht bei Leipzig vom 16. bis 19. Ok­to­ber 1813, an der 600.000 Sol­da­ten be­tei­ligt wa­ren, räu­men die Fran­zo­sen das rechts­rhei­ni­sche Ge­biet. Flüch­ten­de Sol­da­ten ver­las­sen die Stadt. En­de Ok­to­ber ge­hen die Ka­val­le­rie­ka­ser­nen in Flam­men auf.

Als ers­te Trup­pen der ge­gen Na­po­le­on ver­bün­de­ten Mäch­te rü­cken am 10. No­vem­ber 1813 Ko­sa­ken in Düsseldorf ein. Sie wer­den von der Be­völ­ke­rung mit „volks­fest­ar­ti­gem“Ju­bel emp­fan­gen. Das Groß­her­zog­tum wird in ein„Ge­ne­ral-Gou­ver­ne­ment Berg“um­ge­wan­delt.

IHR THE­MA?

Dar­über soll­ten wir mal be­rich­ten? Sa­gen Sie es uns! du­es­sel­dorf@rhei­ni­sche-post.de 0211 505-2361 RP Düsseldorf rp-on­li­ne.de/whats­app 0211 505-2294

Zen­tral­re­dak­ti­on Tel.: 0211 505-2880 E-Mail: re­dak­ti­ons­se­kre­ta­ri­at @rhei­ni­sche-post.de Le­ser­ser­vice (Abon­ne­ment, Ur­laubs- und Zu­stell­ser­vice) Tel.: 0211 505-1111 On­li­ne: www.rp-on­li­ne.de/le­ser­ser­vice E-Mail: le­ser­ser­vice @rhei­ni­sche-post.de An­zei­gen­ser­vice Tel.: 0211 505-2222 On­li­ne: www.rp-on­li­ne.de/an­zei­gen E-Mail: me­dia­be­ra­tung @rhei­ni­sche-post.de Ser­vice­Punkt Holl­mann Pres­se, Scha­dow Ar­ka­den, Scha­dow­stra­ße 11, 40212 Düsseldorf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.