Ti­na Teub­ner lässt die stil­le Nacht kra­chen

Rheinische Post - - Düsseldorf - LOD/FO­TO: VER­AN­STAL­TER

Weih­nach­ten kommt – ob wir wol­len oder nicht. „Wir kön­nen es lie­ben, wir kön­nen es has­sen – der gro­ße Stress bleibt“, sagt Ti­na Teub­ner. Die Ko­mö­di­an­tin tritt am Mon­tag mit Mu­si­ker Ben Sü­ver­krüp im Kom(m)ödchen auf – zur Un­ter­hal­tung der Be­su­cher, aber auch aus Ei­gen­nutz. Denn wer das Weih­nachts-Dra­ma vor­her durch­ge­spielt hat, sei ja ge­wapp­net für das Fest der Lie­be. Schen­ken, Es­sen, Trin­ken, Lied­gut. Kar­ten für das Pro­gramm „Stil­le Nacht bis es kracht“kos­ten 29,90 Eu­ro.

Kom(m)ödchen, Kay-und-Lo­re-Lor­entz-Platz, Mon­tag, 20 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.