Ra­san­te Ent­frem­dung

Rieser Nachrichten - - Politik - VON DETLEF DREWES dr@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Ge­mein­sam ge­gen Trump – das ist die Li­nie, die Eu­ro­pa nun ein­schlägt. Dass die EU sich den­noch zu ei­nem Kom­pro­miss­vor­schlag durch­ge­run­gen hat, um den ame­ri­ka­ni­schen Prä­si­den­ten zu kö­dern, war ver­nünf­tig, aber aus­sichts­los. Da hat der fran­zö­si­sche Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron schon recht. Ge­sprä­che, Ver­hand­lun­gen, ja nicht ein­mal die Be­su­che Ma­crons und Mer­kels im Wei­ßen Haus zeig­ten Wir­kung. Trump exe­ku­tiert sei­ne Po­li­tik oh­ne Rück­sicht auf Freun­de und Ver­bün­de­te. Die EU ist weit­ge­hend ohn­mäch­tig. Ih­re ein­zi­ge Hoff­nung be­steht dar­in, dass es sich um ei­ne je­ner Droh­ku­lis­sen han­delt, die Trump so mag, um Geg­ner in ei­ne Ecke zu drän­gen.

Al­ler­dings ist beim Gip­fel in So­fia auch deut­lich ge­wor­den, dass die Uni­on nicht nur die Lip­pen spit­zen darf, son­dern im Not­fall auch pfei­fen muss: Noch ruht die Lis­te der Ge­gen­maß­nah­men in der Schub­la­de, weil kein Staats- oder Re­gie­rungs­chef an ei­ner Es­ka­la­ti­on des Han­dels­kon­flik­tes in­ter­es­siert sein kann. Die Fra­ge bleibt, ob die EU am En­de tat­säch­lich be­reit ist, Sank­tio­nen der USA mit Stra­fen zu ver­gel­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.