Am Rekord vor­bei

Ryoyu Ko­ba­ya­shi ver­passt es, als Ers­ter sie­ben Sie­ge in Fol­ge zu ho­len

Rieser Nachrichten - - Sport -

Pre­daz­zo/Sap­po­ro Die Sie­ges­se­rie von Über­flie­ger Ryoyu Ko­ba­ya­shi ist vor­bei, die Abrei­se aus Pre­daz­zo muss der Ja­pa­ner oh­ne ei­nen al­lei­ni­gen Rekord in der Ski­sprung-His­to­rie an­tre­ten. Nach zu­letzt sechs Welt­cup-Sie­gen in Se­rie wur­de der 22-Jäh­ri­ge am Sonn­tag nur Sieb­ter und ver­pass­te da­mit die Best­mar­ke von sie­ben Welt­cup-Sie­gen am Stück. „Ko­ba­ya­shi hat die Tür auf­ge­macht, aber Da­wid Ku­ba­cki ist mehr als auf­recht da durch­ge­gan­gen“, sag­te Bun­des­trai­ner Werner Schus­ter über den Dau­er­sie­ger, der nach wo­chen­lan­ger Per­fek­ti­on erst­mals wie­der Schwä­chen zeig­te – und prompt be­siegt wur­de.

Beim Sieg des Po­len Ku­ba­cki (129,5 und 131,5 Me­ter) spran­gen wie Ko­ba­ya­shi auch die DSV-Ad­ler am Po­di­um vor­bei. Ei­ne Über­ra­schung ge­lang da­für Da­vid Sie­gel, der sein erstes Top-10-Re­sul­tat lie­fer­te und als bes­ter DSV-Ad­ler im Tren­ti­no Fünf­ter wur­de. „Un­glaub­lich, un­fass­bar. Da­mit hät­te ich nie ge­rech­net. In der Sai­son kann kom­men, was will, ich ha­be das Ziel erst mal er­reicht. Geil. Ich bin kom­plett nass­ge­schwitzt“, sag­te der glück­lich strah­len­de Sie­gel im ZDF.

Sie­gel lan­de­te da­mit auch vor sei­nem Team­kol­le­gen Mar­kus Ei­sen­bich­ler (6.) und Ko­ba­ya­shi, der vor al­lem im zwei­ten Durch­gang zu­rück­fiel. Der Ös­ter­rei­cher Ste­fan Kraft und Ka­mil Stoch aus Po­len kom­plet­tier­ten das Po­dest.

Das Bild der völ­lig durch­misch­ten deut­schen Mann­schaft zeig­te sich in Pre­daz­zo ein­mal mehr. Die letzt­jäh­ri­gen Leis­tungs­trä­ger Richard Frei­tag (16.) und Andre­as Wel­lin­ger (26.) sind weit von TopPlat­zie­run­gen ent­fernt.

● Frau­en Die deut­schen Ski­sprin­ge­rin­nen ha­ben beim Welt­cup im ja­pa­ni­schen Sap­po­ro zwei Po­dest­plät­ze ge­holt. Die im Ge­samt­welt­cup füh­ren­de Kat­ha­ri­na Alt­haus aus Oberst­dorf be­leg­te am Sonn­tag nach Sprün­gen auf 126,5 und 126 Me­ter den zwei­ten Platz und ver­tei­dig­te da­mit das Gel­be Tri­kot. Ju­lia­ne Sey­farth wur­de Drit­te. Ge­schla­gen ge­ben muss­te sich das DSV-Duo der Nor­we­ge­rin Maren Lund­by.

Ryoyu Ko­ba­ya­shi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.