Sper­run­gen we­gen des Stadt­fes­tes

Am Sams­tag zieht der gro­ße Um­zug durch die Stadt, ei­ni­ge Stra­ßen sind des­we­gen nicht pas­sier­bar.

Südwest Presse (Metzinger Uracher Volksblatt / Der Ermstalbote) - - Metzingen -

Met­zin­gen. We­gen des Fe­st­um­zu­ges im Rah­men des Stadt- und Hei­mat­fes­tes sind am Sams­tag, 14. Ju­li, ab 9.30 Uhr fol­gen­de Stra­ßen voll ge­sperrt: Beim Rat­haus, Stutt­gar­ter Stra­ße zwi­schen Rat­haus und Ein­mün­dung Max-ey­thStra­ße, Nür­tin­ger Stra­ße zwi­schen Stutt­gar­ter Stra­ße und Bohl­stra­ße, Wil­helm­stra­ße, Reut­lin­ger Stra­ße zwi­schen Ul­mer Stra­ße/b 28 und Nür­tin­ger Stra­ße, Ul­mer Stra­ße B28 zwi­schen Schloß­stra­ße und Lin­den­platz, Urb­an­stra­ße, Hin­den­burg­stra­ße, Schloß­stra­ße, Fried­rich­stra­ße, Kü­fer­stra­ße, Schrei­be­rei, Chris­toph­stra­ße, Schön­bein­stra­ße, Ol­ga­stra­ße, Hei­ne­mann­stra­ße.

Für die Auf­stel­lung des Fe­st­um­zu­ges wer­den be­reits am Sams­tag ab 8.30 Uhr die Nür­tin­ger Stra­ße zwi­schen Stutt­gar­ter Stra­ße und Bohl­stra­ße, die Brühl­stra­ße, die Bach­stra­ße, die Schil­ler­stra­ße so­wie die Sil­cher­stra­ße für den Ver­kehr voll ge­sperrt.

Die Park­plät­ze „Hal­len­bad“und „Ad­ler­gar­ten“müs­sen eben­falls ge­sperrt wer­den. Die Park­plät­ze Kon­rad-ade­nau­er-platz und ent­lang der Chris­toph­stra­ße bis zur Urb­an­stra­ße muss­ten be­reits ab Mon­tag ge­sperrt wer­den.

Von der Stadt wer­den recht­zei­tig Hal­te­ver­bo­te auf­ge­stellt. Fahr­zeu­ge, die sich am Ver­an­stal­tungs­tag in­ner­halb des ge­sperr­ten Be­reichs in ei­nem Hal­te­ver­bot be­fin­den oder den Fest­zug be­hin­dern, müs­sen kos­ten­pflich­tig ab­ge­schleppt wer­den. Nach Be­en­di­gung des Fe­st­um­zugs, spä­tes­tens ge­gen 13 Uhr, wird die Um­zugs­stre­cke dann wie­der für den Ver­kehr ge­ge­ben. swp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.