Ge­mein­sam dis­ku­tie­ren beim Le­ser­stamm­tisch

Rie­de­rich Die SÜD­WEST PRES­SE lädt zum Le­ser­stamm­tisch ein: Am Mitt­woch, 14. No­vem­ber, kön­nen die Rie­de­ri­cher über das kom­mu­nal­po­li­ti­sche Ge­sche­hen in der Ge­mein­de re­den.

Südwest Presse (Metzinger Uracher Volksblatt / Der Ermstalbote) - - Vorderseite -

Rie­de­rich. Die SÜD­WEST PRES­SE lädt zum nächs­ten Le­ser­stamm­tisch ein: Am Mitt­woch, 14. No­vem­ber, kön­nen die Rie­de­ri­cher mit ih­rem Bür­ger­meis­ter über Kom­mu­nal­po­li­ti­sches in der Ge­mein­de re­den.

Lie­be Le­ser, ha­ben Sie Dis­kus­si­ons­be­darf, was die kom­mu­nal­po­li­ti­schen The­men in Rie­de­rich be­trifft? Woll­ten Sie ih­ren Bür­ger­meis­ter schon lan­ge ein­mal nach Her­zens­lust über sei­ne Sicht in Sa­chen Ge­ne­ra­tio­nen­haus und der Zu­kunft der Ge­mein­de aus­fra­gen? Möch­ten Sie nach­ha­ken, was es mit ei­ner mög­li­chen Sa­nie­rung des Lehr­schwimm­be­ckens auf sich hat? Und wel­che Kos­ten bei ei­nem po­si­ti­ven För­der­be­scheid des Bun­des den­noch auf die Ge­mein­de zu­kom­men wer­den?

Kurz, wenn Sie sich mit Rie­de­richs Bür­ger­meis­ter To­bi­as Po­krop und den Re­dak­teu­ren der SÜD­WEST PRES­SE über das po­li­ti­sche Ge­sche­hen in der Erms­ge­mein­de aus­tau­schen wol­len, dann sind Sie rich­tig bei un­se­rem Le­ser­stamm­tisch. Un­se­re Zei­tung lädt am Mitt­woch, 14. No­vem­ber, um 19 Uhr ins Alb­ho­tel in der Heg­wie­sen­stra­ße 20 ein.

Ins Ge­spräch kom­men

Bei ei­ner pri­ckeln­den Weiß­wein­schor­le oder ei­nem Glas Rot­wein wol­len wir Re­dak­teu­re mit Ih­nen und den Rat­haus-ver­ant­wort­li­chen (der Bür­ger­meis­ter hat sein Kom­men be­reits fest zu­ge­sagt) ins Ge­spräch kom­men. Wir wol­len Ih­re Stand­punk­te zu be­kann­ten The­men hö­ren – aber auch wis­sen, was sie sich für Rie­de­rich sonst noch wün­schen, wel­che The­men ih­nen persönlich un­ter den Nä­geln bren­nen, was sie in ih­rem ört­li­chen All­tag um­treibt. Die Ge­trän­ke an die­sem Abend ge­hen auf Rech­nung der SÜD­WEST PRES­SE, Lust zum De­bat­tie­ren soll­ten Sie aber schon selbst mit­brin­gen.

Apro­pos De­bat­te: Kürz­lich kam es in Rie­de­rich zu ei­nem Dieb­stahl, und zwar von Gr­ab­bepflan­zun­gen. Vor ei­ni­gen Wo­chen kam es zu ei­nem ge­walt­tä­ti­gen Über­fall vor ei­nem Ge­trän­ke­markt in der Orts­mit­te. Wie be­schau­lich ist Ih­rer Mei­nung nach in der Ort­schaft? Und wie fa­mi­li­en­freund­lich ist es in Rie­de­rich? Vi­el­leicht liegt ih­nen das The­ma Kin­der­be­treu­ung am Her­zen. Wie sieht die der­zei­ti­ge Si­tua­ti­on in­ner­halb der Ge­mein­de aus? Wo gab es be­reits Ver­bes­se­run­gen und wo soll­te Ih­rer An­sicht nach noch nach­jus­tiert wer­den? Fra­gen zu die­sem The­ma sind beim Le­ser­stamm­tisch eben­so will­kom­men, wie sol­che, die sich um die Zu­kunft des größ­ten Rie­de­ri­cher Ver­eins, dem TSV dre­hen. Aus dem vor­ma­li­gen Füh­rungs­trio um Gi­se­la Kro­mer, Her­bert May­er und Die­ter Kull ist le­dig­lich noch Kull als Vor­stand ak­tiv. Da stellt sich die Fra­ge: Wie geht es wohl mit dem Sport­ver­ein wei­ter? Das wie­der­um könn­te ei­ne De­bat­te um das Eh­ren­amt an sich aus­lö­sen. Ist Ih­rer An­sicht nach die Ge­mein­de Rie­de­rich in sol­chen Din­gen gut auf­ge­stellt? Auch sol­che The­men kön­nen im Dis­kurs be­spro­chen wer­den.

Aber auch zu den ge­plan­ten Wohn­häu­sern an der Met­zin­ger Stra­ße, in de­nen bar­rie­re­freie Ei­gen­tums­woh­nun­gen ent­ste­hen sol­len, ist Ih­re Mei­nung ge­fragt. Bis­lang wird die freie Flä­che als Park­platz ge­nutzt. Braucht es in der Ge­mein­de et­wa mehr Park­raum? Wir wol­len wis­sen, wie Sie da­zu ste­hen und auch ger­ne Stim­men auf­neh­men, die sonst kein Ge­hör fin­den.

Der Le­ser­stamm­tisch wird uns wohl auch noch im kom­men­den Jahr durch ei­ni­ge Kom­mu­nen un­se­res Ver­brei­tungs­ge­bie­tes füh­ren. Da­bei geht es ein­zig dar­um, Mei­nun­gen und Ide­en ein­zu­fan­gen, um dar­auf in Ar­ti­keln nä­her ein­ge­hen zu kön­nen, und so auch Ih­nen als Le­ser ei­ne Stim­me zu ge­ben.

Aus­tausch statt An­grif­fe

per­sön­li­che An­grif­fe bie­ten. Der An­spruch der SÜD­WEST PRES­SE ist es viel­mehr, den Aus­tausch zwi­schen Bür­gern, kom­mu­nal­po­li­tisch Ver­ant­wort­li­chen und Re­dak­teu­ren zu för­dern.

Die SÜD­WEST PRES­SE lädt die Rie­de­ri­cher Le­ser zu ei­nem Stamm­tisch ein: Bei ei­nem Glas Bier oder Wein kann so mit dem Ver­wal­tungs­chef und den Re­dak­teu­ren über Kom­mu­nal­po­li­ti­sches de­bat­tiert wer­den. Ar­chiv/tho­mas Kiehl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.