Re­ak­tio­nen auf die Ge­win­ne­rin

Südwest Presse (Metzinger Uracher Volksblatt / Der Ermstalbote) - - Themen Des Tages / Politik -

„CDU und CSU müs­sen wie­der en­ger zu­sam­men­rü­cken und ge­mein­sam für un­ser Land ar­bei­ten.“(Mar­kus Sö­der, de­si­gnier­ter CSU-CHEF)

„Wir freu­en uns auf ei­nen span­nen­den po­li­ti­schen Wett­be­werb und die an­ste­hen­den in­halt­li­chen De­bat­ten um die bes­ten Ide­en für un­ser Land und Eu­ro­pa.“(An­na­le­na Ba­er­bock und Ro­bert Ha­beck, Dop­pel­spit­ze der Grü­nen)

„Sie tritt in gro­ße Fuß­stap­fen. Ich wün­sche ihr da­bei viel Er­folg.“(Andrea Nah­les, Spd-vor­sit­zen­de)

„Es ist nun die Auf­ga­be, die CDU zu ei­nen.“(Chris­ti­an Lind­ner, Fdp-vor­sit­zen­der)

„Von der neu­en Cdu-vor­sit­zen­den müs­sen fri­sche Im­pul­se und Ide­en zum Bei­spiel in der Steuer­und Fi­nanz­po­li­tik aus­ge­hen.“(Die­ter Kempf, Prä­si­dent des deut­schen In­dus­trie­ver­bands BDI)

„Po­li­tisch än­dert sich erst­mal nichts.“(Bernd Ri­ex­in­ger, Par­tei­chef der Lin­ken)

„Sie hat die Flücht­lings­po­li­tik mit­ge­tra­gen und wird sie nicht kor­ri­gie­ren.“(Alex­an­der Gau­land, Par­tei- und Frak­ti­ons­chef der AFD)

„Sie hat ein Ohr auch für die Ar­beit­neh­me­rin­nen und Ar­beit­neh­mer im Land. Und das ist gut.“(Frank Bsirs­ke, Chef der Di­enst­leis­tungs­ge­werk­schaft Ver­di)

„Wir wol­len das Le­ben der Bür­ger Stück für Stück bes­ser ma­chen.“(Ralph Brink­haus, Vor­sit­zen­der der Uni­ons­frak­ti­on) dpa/afp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.