Schmuck­stü­cke schmie­den und Fit­ness für jun­ge Müt­ter

Südwest Presse (Metzinger Uracher Volksblatt / Der Ermstalbote) - - Ermstal -

Gold- und Sil­ber­schmie­den für Frau­en: In die­sem Kurs sol­len Schmuck­stü­cke „wie aus dem Schau­fens­ter des Gold­schmie­des“selbst ge­schmie­det wer­den: Rin­ge, Arm­span­gen und An­hän­ger aus 935er Sil­be­ro­der Gold­strei­fen. Al­le Teil­neh­me­rin­nen kön­nen zwei Strei­fen ver­ar­bei­ten. An­fän­ge­rin­nen er­ar­bei­ten zu­erst ei­nen ein­fa­chen Ring. Fort­ge­schrit­te­ne kön­nen St­ei­ne fas­sen. In die An­hän­ger kön­nen Edel­stei­ne in al­len Far­ben ver­senkt wer­den. Der zwei­tä­gi­ge Kurs fin­det am Frei­tag, 18. Ja­nu­ar, von 18 bis 22 Uhr und am Sams­tag, 19. Ja­nu­ar, von 10 bis 18 Uhr in der Wür­tin­ger Schu­le statt. Re­fe­rent ist Micha­el Uh­lig.

Sil­ber­schmie­den für Kin­der ist eben­falls ein Kurs­an­ge­bot von Micha­el Uh­lig. Un­ter An­lei­tung des Gold- und Sil­ber­schmie­des wer­den in­di­vi­du­el­le Rin­ge aus 935er Sil­ber zum Mit­wach­sen ge­schmie­det. Es kön­nen zwei Strei­fen ver­ar­bei­tet wer­den. Beim Schmie­den des ers­ten Rin­ges wird der Um­gang mit dem Werk­zeug er­probt, beim zwei­ten Sil­ber­strei­fen soll selbst­stän­di­ger ge­ar­bei­tet wer­den. Ei­ne Gra­vur ist mög­lich. El­tern soll­ten vor Kurs­be­ginn die Sil­ber­kos­ten un­ter Te­le­fon (01 74) 98 83 615 er­fra­gen. Der Kurs fin­det am Sonn­tag, 20. Ja­nu­ar, von 10 bis 16.30 Uhr statt.

Fit mit Kid: Die Volks­hoch­schu­le bie­tet ei­ne St­un­de sanf­tes Work­out für Rü­cken, Bauch, Be­cken­bo­den, Bei­ne und Ar­me an – für Müt­ter mit Ba­by. Die­ser Kurs ist ge­eig­net für al­le jun­gen Müt­ter, die mit Gym­nas­tik und Be­we­gung et­was für sich tun möch­ten. Der Kurs star­tet am Frei­tag, 18. Ja­nu­ar, fin­det acht­mal im Kom­mo­haus statt, je­weils von 10.30 bis 11.30 Uhr.

An­mel­dung: (0 71 22) 82 99

311.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.