Ein Grin­sen als Ant­wort

Stür­mer­star Griez­mann spricht nicht über sport­li­che Plä­ne.

Südwest Presse (Ulm) - - Fussball−wm In Russland -

Istra. An­toi­ne Griez­mann quit­tier­te die un­ge­wöhn­li­che Ak­ti­on mit brei­tem Grin­sen. Auch der Er­fin­dungs­reich­tum ei­nes spa­ni­schen Re­por­ters, der über den Um­weg Goog­le Trans­la­te via Mi­kro­fon doch noch halb­wegs ei­ne Fra­ge auf Fran­zö­sisch stell­te, lock­te den Tor­jä­ger nicht aus der Re­ser­ve. Er ha­be ei­ne Ent­schei­dung über sei­ne Zu­kunft ge­trof­fen, aber es sei­en nicht der Ort und der Zeit­punkt, sie zu ver­kün­den, be­ton­te der 27-Jäh­ri­ge. Der fran­zö­si­sche Pres­se­chef Phil­ip­pe Tour­non fuhr den Spa­nier harsch an: „Die Pres­se­kon­fe­renz wird nur auf Fran­zö­sisch ge­hal­ten.“

Der Trans­fer­po­ker um Griez­mann lässt den Welt­meis­ter von 1998 auch bei der WM nicht in Ru­he. Da­bei gilt der Wech­sel von At­le­ti­co Ma­drid zum Meis­ter FC Bar­ce­lo­na für 100 Mil­lio­nen Eu­ro als so gut wie si­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.