EU hal­biert ih­ren Milch­pul­ver-Berg

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft - Pro­duk­ti­on die­ser Sei­te: Vol­ker Mey­er zu Tit­ting­dorf Lothar War­scheid

(dpa) Die EU hat ih­ren we­gen des Preis­ver­falls an­ge­häuf­ten Milch­pul­ver-Berg hal­biert. Von den 380 000 Ton­nen, die seit Be­ginn der Kri­se 2015 auf­ge­kauft wur­den, sei­en 190 000 Ton­nen wie­der an den Markt zu­rück­ge­ge­ben wor­den, teil­te die EU-Kom­mis­si­on mit. Die Prei­se hät­ten sich sta­bi­li­siert. Der EU-Durch­schnitts­preis für die von den Bau­ern an­ge­lie­fer­te Roh­milch war zwi­schen­zeit­lich auf et­wa 25 Cent pro Ki­lo ge­sun­ken. Jetzt liegt er bei rund 35 Cent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.