Klei­ne Hel­den und gro­ße Ju­ris­ten

Auch der SR ist wie­der bei der ARD-The­men­wo­che da­bei. Die­ses Mal geht’s um „Ge­rech­tig­keit“– im All­tag wie vor dem höchs­ten Ge­richt.

Saarbruecker Zeitung - - Heimat -

(red) An die­sem Sonn­tag star­tet die ARD ih­re The­men­wo­che „Ge­rech­tig­keit“. Der Saar­län­di­sche Rund­funk (SR) greift da­bei bis 17. No­vem­ber vie­le Ge­schich­ten und Bei­spie­le aus der Re­gi­on auf, die sich et­wa um Ar­mut und Reich­tum oder um un­glei­che Bil­dungs­chan­cen und Ent­loh­nung dre­hen.

Gleich zum Start läuft am Sonn­tag­mor­gen, 6.20 Uhr, im Ers­ten der Kin­der­film „Klei­ne Hel­den“, der auch im Saar­land ge­dreht wur­de. Im Zen­trum ste­hen die Freun­de Le­na und Bas­ti, die ger­ne Ac­tion-Hel­den sein möch­ten und des­halb der Ju­gend­feu­er­wehr bei­tre­ten. Doch ih­re Freund­schaft wird auf ei­ne har­te Pro­be ge­stellt, weil sich Bas­ti von Le­na un­ge­recht be­han­delt fühlt. Der Strei­fen wur­de im Som­mer 2017 mit Hil­fe der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Rehlin­gen ge­dreht. Am Sonn­tag­mit­tag geht ein Fea­ture auf SR 3 Saar­land­wel­le der Fra­ge nach, wel­che Spen­de die rich­ti­ge ist. Wenn in der Vor­weih­nachts­zeit wie­der Spen­den­auf­ru­fe die Brief­käs­ten fül­len, stellt sich die Fra­ge: Wo­für spen­de ich am bes­ten? Der in Ox­ford leh­ren­de Phi­lo­soph Wil­li­am Mac As­kill gibt Emp­feh­lun­gen, um die Welt wir­kungs­voll et­was ge­rech­ter zu ma­chen (11. No­vem­ber, 12.30 Uhr, in „Land und Leu­te“auf SR 3 Saar­land­wel­le) .

Das SR-Fern­se­hen geht im „Saarthe­ma“gleich drei Ge­rech­tig­keits­fra­gen nach. Vor Ge­richt sind in un­se­rem de­mo­kra­ti­schen Rechts­sys­tem al­le gleich, doch selbst Rich­te­rin­nen und Rich­ter kom­men ge­le­gent­lich Zwei­fel. Der Bun­des­rich­ter und frü­he­re saar­län­di­sche Mi­nis­ter­prä­si­dent Pe­ter Mül­ler äu­ßert sich da zum wach­sen­den Po­pu­lis­mus, aber auch zum Span­nungs­feld von Recht und Ge­rech­tig­keit. Des Wei­te­ren geht es um ei­nen Pra­xis­test Chan­cen­gleich­heit in der Bil­dung. Am Bei­spiel ei­ner jun­gen Leh­re­rin, die al­len Schü­le­rin­nen und Schü­lern un­ab­hän­gig von ih­ren Vor­aus­set­zun­gen ge­recht wer­den will, wird das The­ma aus­ge­lo­tet. Und über die Pro­ble­me, wie sich Ge­rech­tig­keit am Ar­beits­platz um­set­zen lässt, wird An­ge­lo S., Be­triebs­rat bei Saar­stahl, et­was er­zäh­len (Don­ners­tag, 15. No­vem­ber, 20.15 Uhr, SR Fern­se­hen).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.