Al­fons Grü­ne­wald fei­ert 100. Ge­burts­tag

Saarbruecker Zeitung - - Lok ales - Pro­duk­ti­on die­ser Sei­te: A. Stall­mann, J. Las­kow­ski, J. Win­gerts­zahn

(al) Im Pfarr­saal der Kir­chen­ge­mein­de Ma­ria Kö­ni­gin fei­ert Al­fons Grü­ne­wald an die­sem Sonn­tag sei­nen 100. Ge­burts­tag. Er kam am Tag des Waf­fen­still­stands des Ers­ten Welt­krie­ges in St­ein­berg bei Wa­dern zur Welt. Nach dem Be­such der Volks­schu­le und der Han­dels­schu­le ab­sol­vier­te er von 1934 bis 1937 ei­ne Aus­bil­dung beim Land­rats­amt in Wa­dern. Wäh­rend sei­ner spä­te­ren Tä­tig­keit bei der Stadt Saar­brü­cken ab­sol­vier­te er er­folg­reich den ers­ten und zwei­ten Ver­wal­tungs­lehr­gang an der Ver­wal­tungs­schu­le des Saar­lan­des. Kurz vor Weih­nach­ten 1941 traf er sei­ne spä­te­re Frau An­na-Ma­ria, zwei Jah­re spä­ter hei­ra­te­ten sie. Ei­ne schick­sal­haf­te Fü­gung ver­hin­der­te sei­nen Ein­satz ge­gen die rus­si­schen Trup­pen im Zwei­ten Welt­krieg: Mit ei­nem Durch­schuss am rech­ten Un­ter­arm wur­de er mit dem letz­ten Zug aus Ber­lin ge­bracht und ent­ging da­durch der rus­si­schen Ge­fan­gen­schaft. Zu­rück bei sei­ner Fa­mi­lie mel­de­te er sich bei sei­ner frü­he­ren Stel­le im Land­rats­amt Merzig-Wa­dern wie­der zum Dienst. Da­nach kam er als Lei­ter der Kraft­fahr­zeug­zu­las­sung und der Füh­rer­schein­stel­le nach Saar­brü­cken. Kur­ze Zeit spä­ter konn­te er mit sei­ner Frau und den mitt­ler­wei­le zwei Söh­nen Heinz und Bernd sein selbst­ge­bau­tes Haus am Kie­sel­hu­mes be­zie­hen.

Nach dem Tod sei­ner Frau An­na-Ma­ria vor zwei Jah­ren zog Al­fons Grü­ne­wald in die Se­nio­ren­re­si­denz „Haus am Zoo“. Sei­nen Eh­ren­tag be­geht der Ju­bi­lar zu­sam­men mit sei­ner Fa­mi­lie, zu der mitt­ler­wei­le drei En­kel so­wie acht Uren­kel ge­hö­ren. Der Ort sei­ner heu­ti­gen Fei­er ist für Al­fons Grü­ne­wald ein ganz be­son­de­rer, da er selbst beim Auf­bau der Kir­che half und sei­ne Frau vie­le Jah­re im Kir­chen­chor sang. Am 12. No­vem­ber rich­tet das Se­nio­ren­heim ei­ne klei­ne Fei­er für ihn aus, an der auch Ober­bür­ger­meis­te­rin Char­lot­te Britz und Be­zirks­bür­ger­meis­te­rin Chris­ta Pi­per ih­re Glück­wün­sche über­brin­gen.

FO­TO: GRÜ­NE­WALD

Al­fons Grü­ne­wald.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.