Ver­mis­se gro­ßen Auf­schrei ge­gen 5G

„5G scha­det uns und der Um­welt“, Le­ser­brief von Hei­ke von Ba­ro­no­witz,SZ vom 1./2. De­zem­ber

Saarbruecker Zeitung - - Standpunkt - Ru­dolf Krä­mer, Völk­lin­gen

Dank 5G kön­nen Mo­bil­funk­be­trei­ber die Strah­len­grenz­wer­te noch hö­her schrau­ben. Frau von Ba­ro­no­witz be­klagt die heu­te schon ex­tre­me Strah­len­be­las­tung für Mensch, Flo­ra und Fau­na. Er­kennt­nis­se un­ab­hän­gi­ger For­scher wer­den ab­ge­bü­gelt. Klein­kin­der, de­ren Blu­tHirn-Schran­ke nicht voll ent­wi­ckelt ist, sind be­son­ders ge­fähr­det. Ju­gend­li­che lei­den an Ner­vo­si­tät, Mi­grä­ne, Neu­ro­der­mi­tis, ADHS. Me­di­zi­ner be­fürch­ten mit­tel­fris­tig ver­stärkt Hirn­tu­mo­re (sie­he Kom­pe­ten­z­in­itia­ti­ve Wis­sen­schaft­ler und Dia­gno­se Funk 5G im Netz). Wo bleibt der gro­ße Auf­schrei?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.