Preise für Weih­nachts­bäu­me blei­ben sta­bil

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft - Pro­duk­ti­on die­ser Sei­te: Tho­mas Spon­ti­c­cia Joachim Woll­schlä­ger

(dpa) Weih­nachts­bäu­me sind zur­zeit nicht teu­rer als im ver­gan­ge­nen Jahr. Für ei­nen Me­ter Nord­mann­tan­ne müs­sen Kun­den zwi­schen 18 und 23 Eu­ro zah­len, sag­te Mar­tin Ro­metsch vom Bun­des­ver­band der Weih­nachts­bau­mer­zeu­ger. Er­kenn­bar sei ein Trend zur Re­gio­na­li­tät, al­so zum Kauf di­rekt beim Er­zeu­ger. Bun­des­weit wer­den je­des Jahr ge­schätzt 23 bis 25 Mil­lio­nen Weih­nachts­bäu­me ver­kauft. Die lan­ge Tro­cken­heit in Deutsch­land hat nach Ein­schät­zung von Ro­metsch bun­des­weit et­wa 30 Pro­zent des jüngs­ten Weih­nachts­baum­jahr­gangs ver­nich­tet. Re­gio­nal sei das aber sehr un­ter­schied­lich und müs­se nicht zwangs­läu­fig zu und ho­hen Prei­sen füh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.