Der TTC Wehr­den steckt mit­ten im Ab­stiegs­kampf

Saarbruecker Zeitung - - Sport regional -

(jhl) Der TTC Wehr­den hat im ach­ten Sai­son­spiel in der Tisch­ten­nis-Re­gio­nal­li­ga Süd­west im Kel­ler­du­ell bei der Spvgg. Grö­nin­gen-Sat­tel­dorf die sechs­te Nie­der­la­ge kas­siert. In der Sport­hal­le in Sat­tel­dorf stand es nach drei Dop­pe­lund zwölf Ein­zel-Par­ti­en 7:8 aus Sicht der Saar­län­der. Die Ent­schei­dung fiel im letz­ten Spiel. Im Du­ell der top­ge­setz­ten Dop­pel muss­ten sich die Wehr­de­ner Patrick Ju­hasz und Chris­to­pher Si­mo­nis vor 65 Zu­schau­ern Ga­b­ri­el Ste­phan und Hei­ko Bär­wald mit 9:11, 7:11 und 5:11 ge­schla­gen ge­ben.

Für den TTC Wehr­den ist die Ta­bel­len­si­tua­ti­on nun rich­tig un­ge­müt­lich. Mit vier Punk­ten be­legt Wehr­den als Ach­ter den Ab­stiegs-Re­le­ga­ti­ons­platz. Auf­stei­ger Grö­nin­gen-Sat­tel­dorf be­legt als Ne­un­ter den ers­ten di­rek­ten Ab­stiegs­platz. Die Spvgg. konn­te durch den Sieg im di­rek­ten Du­ell nach Punk­ten zum TTC auf­schlie­ßen und ist nur auf­grund des schlech­te­ren Satz­ver­hält­nis­ses noch hin­ter den Saar­län­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.