Mehr deut­sche Rent­ner le­ben in Un­garn und Thai­land

Saarbruecker Zeitung - - Erste seite -

(epd) Die Zahl der Rent­ner, die im Aus­land le­ben, ist wei­ter ge­stie­gen. Im Jahr 2017 hat­ten knapp 237 000 Ru­he­ständ­ler ih­ren Wohn­sitz au­ßer­halb Deutsch­lands, rund 3000 mehr als im Jahr da­vor, wie ein Spre­cher der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung ges­tern be­stä­tig­te. Der be­lieb­tes­te Al­ters­ru­he­sitz in der Fer­ne ist dem­nach die Schweiz, wo 26 197 Bun­des­bür­ger die Ren­te ver­brin­gen, ge­folgt von Ös­ter­reich und den USA mit je 24 000. Im­mer mehr Rent­ner wan­dern der­weil nach Un­garn (plus 7,5 Pro­zent auf 4800), Tsche­chi­en und Po­len aus. Thai­land ver­zeich­ne­te ei­nen An­stieg von sechs Pro­zent auf 5415 deut­sche Rent­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.