Saarbruecker Zeitung

Gesuchter bittet Polizei um letzte Zigarette – und raucht Cannabis

-

(red) Die Polizei musste am Mittwochna­chmittag bei einer lautstarke­n Auseinande­rsetzung im Netto-Markt in der Marktstraß­e in Völklingen dazwischen gehen. Die alarmierte­n Beamten konnten die Streithähn­e, die an einem Pfandautom­aten aneinander geraten waren, voneinande­r trennen. Es stellte sich heraus, dass einer von ihnen – ein 68-Jähriger aus Völklingen – per Haftbefehl gesucht wird. Da er die geforderte Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er nach Polizei-Angaben festgenomm­en.

Bevor der Völklinger in Gewahrsam genommen wurde, bat er die Polizisten darum, noch eine Zigarette

rauchen zu dürfen. Bei der Kontrolle des Tabaks stellten die Beamten mit Erstaunen fest, dass dieser mit Cannabis-Blüten versetzt war. Jetzt erwartet den Mann auch noch ein Ermittlung­sverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungs­mittel-Gesetz. Der Tabak wurde sichergest­ellt, teilt die Polizei mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany