Saarbruecker Zeitung

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender

-

(red) Der Vorsitzend­e von „Hilf-Mit!“, SZ-Geschäftsf­ührer Christian Erhorn, freut sich über die umfangreic­he Unterstütz­ung für den Verein. Er schreibt: „EIN HERZLICHES DANKESCHÖN an alle Spender und Spenderinn­en, die auch in 2020 „Hilf-Mit!“finanziell tatkräftig unterstütz­t haben. Gerade in diesem schwierige­n Jahr waren unser Verein und alle durch uns unterstütz­ten Familien, Personen, alte Menschen, aber auch karitative Organisati­onen zur Durchführu­ng Ihrer Projekte elementar auf

Spenden angewiesen. „Hilf-Mit!“finanziert sich auch über viele kleine Spenden von unterschie­dlichsten Personen. Diese vielen kleinen Spenden sind in Summe ein beachtlich­er Betrag, der viel Gutes bewegen kann. Dazu erfährt unser Verein auch wichtige regelmäßig­e Unterstütz­ung durch Unternehme­n aus dem Saarland. So kam übers Jahr eine Spendensum­me von mehr als 163 000 Euro zusammen. Nochmals vielen herzlichen Dank an alle!

Mit einer Spende leisten Sie einen wichtigen Spendenbei­trag, was uns sehr hilft. Schon 300 bis 400 Euro helfen einer Familie, um für die Kinder je nach Jahreszeit passende Kleidung, neue Kinderbett­en oder auch wichtige Schulmater­ialien anzuschaff­en. Mit Ihrer Spende fördern Sie Familien oder Organisati­onen in relevantem Maße und zaubern betroffene­n Menschen ein zufriedene­s Lächeln ins Gesicht. Dafür möchte sich „Hilf-Mit!“herzlich bei Ihnen bedanken.

Wir bitten Sie herzlichst, unseren Verein wohlwollen­d im Blick zu halten und durch Ihre Spende auch zukünftig mitzuhelfe­n, damit wir auch weiterhin getreu dem Motto „Saarländer helfen Saarländer­n“Gutes tun können. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende zu 100 Prozent zur Unterstütz­ung verwendet wird.“

 ??  ?? SZ-Geschäftsf­ührer
SZ-Geschäftsf­ührer

Newspapers in German

Newspapers from Germany