Edi­to­ri­al

Sachwert Magazin - - Inhalt - Tho­mas Schwar­zer, Chef­re­dak­teur

Edi­to­ri­al von Tho­mas Schwar­zer

Lie­be Le­ser,

die Fi­nanz­märk­te be­fin­den sich im stärks­ten Um­bruch seit der Welt­wirt­schafts­kri­se vor zehn Jah­ren. Das gro­ße Bör­sen­be­ben und der da­mit ver­bun­de­ne Mi­niCrash am Us-ak­ti­en­markt ha­ben bei vie­len An­le­gern zu ei­nem Um­den­ken ge­führt. Zum ers­ten Mal seit Jah­ren sind Un­si­cher­heit und Angst zu­rück. Et­was, das man kaum noch kann­te. Grund sind die plötz­lich stei­gen­den Zin­sen in vie­len Tei­len der Welt. Ein The­ma, das ei­gent­lich schon seit Lan­gem be­kannt ist. Und von den meis­ten Markt­teil­neh­mern of­fen­bar aus­ge­blen­det oder igno­riert wur­de. Nicht neu ist auch, dass stei­gen­de Zin­sen bei völ­lig auf­ge­bläh­ten Bör­sen ab ei­nem ge­wis­sen Punkt zu ei­nem Aus­ver­kauf oder gar ei­nem Crash füh­ren kön­nen. Denn die bei­den wich­tigs­ten Fak­to­ren für die Rich­tung der Bör­sen wa­ren schon im­mer Un­ter­neh­mens­ge­win­ne und Zin­sen. Noch spru­deln die Ge­win­ne der Un­ter­neh­men. Die Zin­sen wer­den da­ge­gen schon jetzt zu ei­nem ernst­haf­ten Pro­blem für die Welt­bör­sen.

Die hei­le Bör­sen­fas­sa­de hat da­mit die ers­ten tie­fen Ris­se be­kom­men. Da­hin­ter ver­ber­gen sich Pro­ble­me, die durch die ul­tra­lo­cke­re Geld­po­li­tik der No­ten­ban­ken über Jah­re ver­deckt wur­den. Was pas­siert zu­künf­tig mit Tei­len der Wirt­schaft, die über Jah­re künst­lich am Le­ben ge­hal­ten wur­den? Was pas­siert mit den neu­en Zom­bie­ban­ken, mit den gi­gan­ti­schen Schul­den, mit ma­ro­den Un­ter­neh­men und völ­lig de­so­la­ten Län­dern? Ei­ne Markt­be­rei­ni­gung hat es nie ge­ge­ben. Die aber drin­gend not­wen­dig ist, um das Sys­tem wie­der auf ei­ne ge­sun­de und sta­bi­le Ba­sis zu stel­len.

Das Fi­nanz­sys­tem kommt gera­de ins Wan­ken. Und die­ser Trend dürf­te an­hal­ten. Das Schlimms­te könn­te den Märk­ten noch be­vor­ste­hen. Das be­deu­tet für Sie als An­le­ger, dass Sie sich vor­be­rei­ten müs­sen. Bau­en Sie um Ihr Ver­mö­gen ei­nen Schutz­wall. Vie­le An­re­gun­gen und Tipps ha­ben wir für Sie in die­ser Aus­ga­be zu­sam­men­ge­stellt.

Ich wün­sche Ih­nen viel Spaß beim Le­sen des Sach­wert-ma­ga­zins. Herz­lichst Ihr

Tho­mas Schwar­zer, Chef­re­dak­teur

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.