Ers­te neue EPD in Brüs­sel ver­ge­ben

schloss+beschlagmarkt - - Aktuelles + Online -

Die ers­ten neu­en En­vi­ron­men­tal Pro­duct De­cla­ra­ti­ons (EPD), die von al­len Teil­neh­mer­län­dern der ECO Platt­form an­er­kannt wer­den, konn­te jüngst Joa­chim Kie­ker (Fo­to Mit­te), Ge­ne­ral­se­kre­tär der AR­GE (Eu­ro­päi­scher Dach­ver­band der Schlos­sund Be­schlag­in­dus­trie) bei ei­ner Ver­an­stal­tung in der Sol­vay Bi­b­lio­thèque in Brüs­sel in Emp­fang neh­men. Die Teil­neh­mer der Ver­an­stal­tung er­hiel­ten zu­dem Ein­blick in die bis­he­ri­gen Er­fol­ge bei der Har­mo­ni­sie­rung der eu­ro­päi­schen EPD. So geht Eu­ro­pa wich­ti­ge Schrit­te hin zu ei­nem ge­mein­sa­men Qua­li­täts­stan­dard für le­bens­zy­klus­ori­en­tier­te Da­ten von Bau­pro­duk­ten. Mit der Fest­le­gung von Qua­li­täts- und Ve­ri­fi­ka­ti­ons­richt­li­ni­en für ei­ne ge­mein­sa­me Kern-EPD so­wie mit ei­nem Au­dit­ver­fah­ren für die Pro­gramm­be­trei­ber wur­de so ein Er­folg er­zielt. Da­mit sei das Haupt­hin­der­nis für die Har­mo­ni­sie­rung der EPD be­sei­tigt. Die an­we­sen­den Ver­tre­ter ei­ni­ger „Gre­en Buil­ding La­bels“(Zer­ti­fi­zie­rungs­sys­te­me für nach­hal­ti­ges Bau­en), die EPD in ih­rer Ge­bäu­de­be­wer­tung ver­wen­den, stell­ten den Mehr­wert für Pro­duk­te mit ei­ner ECO-EPD dar. Des Wei­te­ren er­läu­ter­ten die Gast­ge­ber, dass die Da­ten der ECOEPD zu­künf­tig auch in die na­tio­na­len Da­ten­ban­ken wie die Öko­bau­dat in Deutsch­land auf­ge­nom­men wer­den sol­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.