Er­he­bung über den Han­del

schloss+beschlagmarkt - - Aktuelles + Online -

Ei­ne für Si­cher­heits­fach­ge­schäf­te in­ter­es­san­te Er­he­bung hat jetzt das Köl­ner For­schungs- und Be­ra­tungs­in­sti­tut EHI ver­öf­fent­licht. Dem­nach wehrt sich der oft­mals tot­ge­sag­te Ein­zel­han­del mit In­ves­ti­tio­nen in sei­ne La­den­ge­schäf­te ge­gen den wach­sen­den On­li­ne-Han­del. Mehr als 6,64 Mil­li­ar­den Eu­ro wur­den im ver­gan­ge­nen Jahr in Bau, Tech­nik und Op­tik in­ves­tiert. Für 91 Pro­zent der Händ­ler stand da­bei die Be­stands­op­ti­mie­rung im Fo­kus, aber auch in Neu­er­öff­nun­gen wur­de wei­ter in­ves­tiert. Bei 41 Pro­zent der be­frag­ten Han­dels­un­ter- neh­men sind die In­ves­ti­ti­ons­bud­gets in den letz­ten bei­den Jah­ren ge­stie­gen, bei der Hälf­te la­gen die­se auf dem glei­chen Ni­veau wie im Vor­jahr und nur neun Pro­zent muss­ten mit we­ni­ger Geld aus­kom­men. 74 Pro­zent der Händ­ler prä­sen­tie­ren ih­re Wa­ren nun in groß­zü­gi­gen und of­fen ge­stal­te­ten Ver­kaufs­räu­men, bei 54 Pro­zent sor­gen zu­dem brei­te Gän­ge für Be­we­gungs­frei­heit und Über­sicht­lich­keit. Dar­über hin­aus bie­tet ei­ne kla­re Raum­struk­tur so­wie die Glie­de­rung von Ab­tei­lun­gen und Sor­ti­men­ten den Kun­den Ori­en­tie­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.