Ver­brau­cher sind in Kauf­lau­ne

Schwaebische Zeitung (Bad Saulgau) - - WIRTSCHAFT -

WIES­BA­DEN (dpa) - Die Kon­sum­aus­ga­ben der Deut­schen sind 2017 so kräf­tig ge­wach­sen wie seit mehr als 20 Jah­ren nicht. An­ge­trie­ben von der star­ken Wirtschaft und der historisch güns­ti­gen La­ge am Ar­beits­markt steck­ten die pri­va­ten Haus­hal­te 3,6 Pro­zent mehr Geld in den Kon­sum, wie das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt am Mitt­woch mit­teil­te. Preis­be­rei­nigt wuch­sen die Aus­ga­ben um 1,9 Pro­zent. Be­son­ders stark war der Zu­wachs bei Schu­hen und Be­klei­dung (5,9 Pro­zent) – ein Re­kord seit 1992. Zu­dem ga­ben die Deut­schen mehr Geld für Au­tos (plus 8,6 Pro­zent) und Kraft­stof­fe aus (plus 7,8 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.