Kein Recht auf Seg­way nach Ar­beits­un­fall

Schwaebische Zeitung (Bad Saulgau) - - GELD & SERVICE -

CEL­LE (dpa) - Die ge­setz­li­che Un­fall­ver­si­che­rung ist nach ei­nem Ar­beits­un­fall nicht ver­pflich­tet, die Kos­ten für ei­nen Seg­way zu tra­gen. Das gilt zu­min­dest, wenn sie den Be­trof­fe­nen be­reits beim Kauf ei­nes Fahr­zeugs und dem be­hin­der­ten­ge­rech­ten Um­bau un­ter­stützt hat, be­fand das Lan­des­so­zi­al­ge­richt Nie­der­sach­senB­re­men (Az.: L 16 U 196/16).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.