At­hen bil­ligt aber­mals ein gro­ßes Spar­pro­gramm

Schwaebische Zeitung (Bad Waldsee / Aulendorf) - - WIRTSCHAFT -

AT­HEN (dpa) - Das grie­chi­sche Par­la­ment hat die Wei­chen für den für Au­gust ge­plan­ten Aus­stieg aus dem in­ter­na­tio­na­len Hilfs­pro­gramm ge­stellt – nach mehr als acht Jah­ren un­ter dem Ret­tungs­schirm. Da­für bil­lig­te ei­ne Mehr­heit der Ab­ge­ord­ne­ten ein neu­es Re­for­mund Spar­pro­gramm. Am 21. Ju­ni will die Eu­ro­grup­pe über mög­li­che Maß­nah­men zur Re­du­zie­rung des grie­chi­schen Schul­den­bergs be­ra­ten und er­war­tet da­für wei­te­re Re­form­zu­sa­gen. Das ak­tu­el­le drit­te grie­chi­sche Hilfs­pro­gramm in Hö­he von bis zu 86 Mil­li­ar­den Eu­ro läuft im Au­gust aus. At­hen hofft, sich von die­sem Zeit­punkt an al­lein fi­nan­zie­ren zu kön­nen. Das ver­meint­lich letz­te Spar­pa­ket sieht un­ter an­de­rem Ren­ten­kür­zun­gen bis zu 18 Pro­zent ab 1. Ja­nu­ar 2019 vor, Er­hö­hun­gen der Ren­ten­bei­trä­ge und die Sen­kung des Steu­er­frei­be­trags ab 1. Ja­nu­ar 2020. Im Re­form­pa­ket sind auch Ver­si­che­run­gen für die Gläu­bi­ger vor­ge­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.