See­ho­fer setzt sei­nen ers­ten Tweet ab

Schwaebische Zeitung (Ehingen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN (AFP) - Horst See­ho­fer hat sei­nen ers­ten Tweet als CSU-Chef der neu ge­wähl­ten CDU-Vor­sit­zen­den An­ne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er ge­wid­met. „Lie­be @_A_K_K_, mei­ne herz­li­chen Glück­wün­sche zur Wahl zur neu­en Vor­sit­zen­den der CDU. Viel Glück und Er­folg im neu­en Amt! Auf gu­te Zu­sam­men­ar­beit mit der CSU!“, schrieb See­ho­fer auf sei­nem un­ter dem Na­men @der_See­ho­fer lau­fen­den Be­nut­zer­kon­to als CSU-Par­tei­vor­sit­zen­der. See­ho­fer ist seit Sep­tem­ber bei Twit­ter ak­tiv. Als CSU-Chef er­öff­ne­te er ein Twit­ter-Kon­to, schrieb bis­her aber kei­ne Kurz­bot­schaf­ten. Als Bun­des­in­nen­mi­nis­ter ver­öf­fent­lich­te er eben­falls im Sep­tem­ber über das Kon­to sei­nes Mi­nis­te­ri­ums ei­nen mit sei­nem Kür­zel HS ge­kenn­zeich­ne­ten Tweet im Ge­den­ken an die Op­fer des An­schlags vom 11. Sep­tem­ber 2001.

FO­TO: DPA

Horst See­ho­fer (CSU).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.