Schwaebische Zeitung (Ehingen)

UN-Vollversam­mlung prangert mit Resolution Holocaust-Leugnung an

-

NEW YORK (dpa) - Zum 80. Jahrestag der sogenannte­n Wannseekon­ferenz hat die UN-Vollversam­mlung mit einer Resolution die Leugnung und Trivialisi­erung des Holocausts angeprange­rt. Der von Israel und Deutschlan­d eingebrach­te Text wurde am Donnerstag in New York einstimmig angenommen. Das Dokument fordert unter anderem Staaten und Internet-Firmen auf, Antisemiti­smus und die Leugnung des Holocaust aktiv zu bekämpfen. Deutschlan­ds Außenminis­terin Annalena Baerbock und der israelisch­e Außenminis­ter Yair Lapid (Foto: AFP) begrüßten die Annahme der Resolution in einer gemeinsame­n Stellungna­hme. „Wir sind sehr besorgt über die dramatisch­e Zunahme von Leugnung, Verfälschu­ng und Revisionis­mus des Holocaust“, hieß es.

 ?? ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany