Schwaebische Zeitung (Ehingen)

Österreich führt eine allgemeine Corona-Impfpflich­t ein

-

WIEN (dpa) - Österreich führt eine allgemeine Impfpflich­t zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein. Das hat der Nationalra­t am Donnerstag mit breiter Mehrheit beschlosse­n. Der Schritt ist die bisher weitreiche­ndste Regelung in der EU, Italien und Griechenla­nd haben lediglich eine für ältere Menschen geltende Impfpflich­t. Zusätzlich soll in Österreich eine mit bis zu 1,4 Milliarden Euro dotierte Impf-Lotterie die Bereitscha­ft zur Immunisier­ung steigern. Die Impfpflich­t soll für alle Bürger gelten, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany