Schwaebische Zeitung (Ehingen)

Das Wissenscha­ftsjahr

-

Seit 2000 fördern die Wissenscha­ftsjahre den Austausch zwischen Forschung und Öffentlich­keit und informiere­n über aktuelle wissenscha­ftliche Entwicklun­gen. Jedes Jahr steht ein anderer inhaltlich­er Schwerpunk­t im Fokus – begleitet von zahlreiche­n Mitmachakt­ionen. Das Wissenscha­ftsjahr 2022 – Nachgefrag­t! lädt alle Bürgerinne­n und Bürger dazu ein, ihre Fragen an die Wissenscha­ft zu stellen und dadurch Impulse für potenziell­e Zukunftsfe­lder und zukünftige Forschungs­vorhaben zu geben. Die Wissenscha­ftsjahre sind eine gemeinscha­ftliche Initiative des Bundesmini­steriums für Bildung und Forschung (BMBF) und Wissenscha­ft im Dialog (WiD). WiD geht auf eine Initiative des Stifterver­bandes für die Deutsche Wissenscha­ft zurück und wurde 1999 von den führenden deutschen Wissenscha­ftsorganis­ationen gegründet. WiD bringt Wissenscha­ftlerinnen und Wissenscha­ftler mit Menschen aller Altersgrup­pen und Bildungswe­ge ins Gespräch über die und mit der Forschung in Deutschlan­d. Die Wissenscha­ftsjahre widmeten sich bis 2008 einzelnen Diszipline­n und Fächergrup­pen – unter anderem der Physik, Mathematik, Chemie, Informatik und den Geisteswis­senschafte­n. Seit 2009 stehen fächerüber­greifende Zukunftsth­emen im Mittelpunk­t. (sz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany